WalzWerk

by WalzWerk

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €7 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Compact Disk im Digipack & Digital Album

    Includes unlimited streaming of WalzWerk via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days

      €10 EUR or more 

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    CD mit Autogrammen aller Bandmitglieder und persönlicher Widmung.
    CD comes signed by all band members and with personal dedication.

    Includes unlimited streaming of WalzWerk via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days
    edition of 10  2 remaining

      €10 EUR or more 

     

1.
07:47
Jeden Satz, den du sprichts fuellst du mit Worten inn viel zu großer Zahl. Fuer den alten Mann, der vor dir sitzt, ist dein Sprechtempo die reinste Qual. Du redest ohne Punkt und Ziel, worum ging´s dir gleich noch mal? Dein Redeschwall, einfach viel zu viel, und jeder Hinweis ist die scheißegal. Wortgefecht Gespraechskultur, aufwiederseh´n, ständig fällt mir irgendwer in´s Wort. Keiner hoert mehr zu, will mehr verstehn, Respektlosigkeit als Sport. Atemnot durch Redeflut, niemand hoert es wenn der Groschen faellt. Fadenlos durchs Woertergut, Sprache die in sich zusammen fällt.
2.
Dein weißes Kleid, es faellt so schön. Es steht dir so gut. Du bist so schön anzuseh´n. Deine Lippen so rot. Rot wie das Blut, das durch meine Adern stroemt und sich nach dir sehnt. Nie geht man so ganz, irgend etwas bleibt hier, du bist nicht hier. Nie geht man so ganz, etwas bleibt stehts zurück. Wenn auch nur ein kleines Stück. Meine Hand, wie sie deine haelt. Voellig verkrampft. Das Ende der Welt. Du gehst fort, weg und ganz weit. Du und ich, das war doch Ewigkeit. Nie geht man so ganz, irgend etwas bleibt hier, du bist nicht hier. Nie geht man so ganz, etwas bleibt stehts zurück. Dieses viel zu kleine Stück. Dieses viel zu kleine Stück. Dieses viel zu kleine Stück. Nur du allein bist mein Glück. Niemals geht man so ganz, irgend etwas bleibt hier. Doch das ist mir nicht genug und darum folge ich dir. Niemals geht man so ganz, du bist mir noch so nah. Doch das ist mir viel zu wenig, so wie es immer schon war.
3.
06:51
Kurzschluss in meinem Kopf. Epilepsie! Stoerfall in meinem Kopf Epilepsie! Wieder wach, keine Erinnerung, an das was geschah. Total erschöpft, alles tut weh, der Anfall war stark.
4.
05:08
In der Dunkelheit, seh ich die Bilder in meinem Kopf. In der Dunkelheit, hoer ich deine Stimme in meinem Kopf. In der Dunkelheit... Nur noch Leere bleibt zurueck, dieses Loch in meiner Welt. In der Dunkelheit verblassen die Bilder in meinem Kopf. In der Dunkelheit erlischt deine Stimme in meinem Kopf. In der Dunkelheit... Jetzt da alles zusammen bricht, wo bist du der zu mir haelt Du gehst fort! Fuer immer, kehrst nie mehr zurueck. Wir haben gelacht, gestritten und geweint, wir teilten Liebe und Leid Schmerz und Trauer und Trauer, die mich zerreißt! Und Trauer die mich befreit.
5.
04:53
Der Tag neigt sich dem Ende zu, du starrst in die Nacht. Schaust dir Mond und Sterne an, hast das schon tausend mal gemacht. Auf der Suche nach der Ruhe, die es in dir nicht gibt Bist du bereit, deinen Himmel zu seh'n, ist es soweit? Ist jetzt die Zeit, von hier zu geh'n, bist du bereit? Hast deine Trauume nie erreicht, so hart gekaempft hast du dafür. Das Leben nahm dir Kraft und Mut, dein Ausweg ist die letzte Tür. Und diese Tür machst du nun zu, nicht schön, doch ich kann es verstehen! Du bist bereit, deinen Himmel zu seh'n, es ist soweit. Jetzt ist die Zeit, von hier zu geh'n, du bist bereit. Wie ist es wohl, wenn mann sich nicht bewegen kann, jahrelang, man jeden Tag Schmerzen hat, pissen in nen Flaschenhals. Jede Frau schaut einen nur mit Mitleid an, nicht wie nen Mann. Depressionen fressen dich von innen auf, die Pillen auch. So ploetzlich entzweit, sage ich Aufwiederseh', es tut mir leid. Ich bin bereit, dich zu verstehn, dein Weg war so weit.
6.
07:02
7.
05:31
Langsam faellt die weiße Pracht, rundherum wird alles still. Nicht richtig dunkel wird die Nacht, der Winter nimmt sich was er will. Kaelte zieht dir ins Gebein, traenende Augen, geplatzte Haut. Du wolltest laengst zuhause sein, vermisst von Freunden, Kind und Frau. Dein Blick ist leer, der Welt entrueckt, du spuerst den Hunger schon nicht mehr. So langsam wirst du wohl verrueckt und der Wahnsinn quaelt dich sehr. All die Farben, all das Licht, die Funken prickeln im Gesicht. Wer warst du noch, wie kamst du her? Atmest noch, frierst nicht mehr. Du wolltest ganz hoch hinaus. Und jetzt liegst du hier und bewegst dich nicht und der Berg stellt dich vor sein Gericht. Der Gipfel der Welt war dein Ziel. Und jetzt hörst du die Stimmen die der Wind ran treibt oder doch nur im Kopf und es tut dir leid
8.
04:40
Das Feuer ist aus, der letzte Scheit ist abgebrannt. Wir haben nichts nach gelegt, es riecht nur noch verbrannt. Die heiße Glut, sie hat schon lange nur geschwehlt. Es schien perfekt und doch hat uns was gefehlt Unsere Liebe ist tot! Ich hör den Sinuston. Mein Herz zerbricht, weil du es nicht kapierst. Haelst alles fest, aus Angst vor dem was du verlierst. Läßt mich nicht los und bist dabei eiskalt. Ich reiß mich los, zur Not auch mit Gewalt Unsere Liebe ist tot! Ich hör den Sinuston. Unsere Liebe ist tot! Begrab die Illusion. Lass mich los, gib mich frei! Halt mich nicht mehr fest, es ist vorbei! Fang endlich an zu kapieren! Ich reiß mich los, mach mich frei. Verlasse deinen Kreis, es ist vorbei. Fang endlich an zu akzeptieren!
9.
06:30

credits

released March 2, 2018

musicians:
guitars & vocals: felix weis
bass & synthis: jo wamser
guitars: lutz fronczek
drums: markus lampe-specht

guest:
b-vocals: simone goertz (tracks 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9)

music - felix weis & jo wamser
lyrics - felix weis

nie zu spät contains phrases from benazir bhutto, bill clinton, bill gates, francis ford coppola, hang aaron, james cameron, jimmy page, johnny cash, kareem abdul-jabbar, mike krzyzewski, vince gill & whoopie goldberg; source: academy of achievement as published on youtube and www.achievement.org/achiever as on 12.12.2017; published under creative commons licence „CC-BY“. same song also contains phrases from barack obama & justin trudeau; source: official youtube channel for justin trudeau, prime minister of canada, as on 12.12.2017; published under creative commons licence „CC-BY“, further lyrics by simone goertz

produced 2017 by - felix weis & jo wamser
recorded 2017 by - felix weis
mixed 2018 by - christoph jordan @ redshift-recordings.de
mastered 2018 by - steve kitch @ audiomaster.co.uk
cover art 2017 by - juha matti-esser
graphic design 2018 by - knut schoetteldreier @ schoettdesign.de

license

all rights reserved

tags

about

WalzWerk Bochum, Germany

WalzWerk spielt intelligenten, facettenreichen, modernen Progressivrock, der immer wieder die Genregrenzen überschreitet, um jeder erzählten Geschichte eine unerwartete Wendung zu ermöglichen. Geschichten, die bis zum Schluss immer eindringlicher und stärker werden und jeden in ein Intensiverlebnis hineinsaugen, voller Sinnesvielfalt und Klangfarben. ... more

shows

  • Dec 19
    Witten, Germany

contact / help

Contact WalzWerk

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Report this album or account

WalzWerk recommends:

If you like WalzWerk, you may also like: